Engagement für Hunde in Not

Am 2. Adventssonntag, 8. Dezember 2019 von 14 bis 16 Uhr, hatte die Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V. zu ihrem Nachmittag der Offenen Tür eingeladen und durfte trotz des etwas widrigen Wetters viele Besucherinnen und Besucher begrüßen. Es gab Glühwein, Kinderpunsch, Kuchen, Waffeln sowie einen Benefizstand mit selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen und kleinen „wolligen“ Geschenken für Groß und Klein – alles gegen eine Spende für das Hundeheim, das sich ausschließlich aus Spenden finanziert. Der Nachmittag war ein voller Erfolg – herzlichen Dank an alle, die Teil davon waren.

Die Begegnungsstätte Mensch-Hund wurde im November 2002 als Hundeheim der AG-Tierschutz Karlsruhe im Tierrettungsdienst Freiburg Hilfswerk Tier und Natur e.V. eröffnet. Seit 1. Januar 2013 ist sie nun ein eigener Verein. Die Hunde, die dort aufgenommen werden, haben oft einen langen und schweren Weg hinter sich. Sie werden aus Sheltern in Sibirien, Griechenland, in der Ukraine oder auf Kreta – oft von Tötungsstationen oder aus desolaten Verhältnissen – gerettet. Nicht selten sind sie gesundheitlich angeschlagen und verängstigt.

In der Begegnungsstätte Mensch-Hund können sie sich dank des einmaligen Konzepts erholen, ihre körperlichen und seelischen Blessuren auskurieren und wieder Vertrauen zu Menschen aufbauen. Außerhalb der Besuchszeiten laufen die Hunde in einzelnen Gruppen frei im Hundeheim herum, so können die Mitarbeiter Stärken und Schwächen der Vierbeiner viel besser beurteilen. Sowohl sozialverträgliche und verspielte Hunde, die fast den ganzen Tag miteinander im Haus herumrennen, als auch ängstliche Hunde, die oft in sehr kurzer Zeit, gestützt durch das Rudel, ihre Ängste überwinden, profitieren davon.

Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V., Gewann Grabenort 1-2 (bei der MIRO-Raffinerie, Ausfahrt 10 Richtung Pfalz, noch vor der Rheinbrücke)

Das Kosmetikstudio Revital Birgit Knospe engagiert sich für die Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V.

Haben Sie auch ein Herz für Hunde? Möchten Sie die Arbeit der Begegnunggstätte auch unterstützen?
Jeder Euro hilft und kommt zu 100 % dem Hundeheim zugute.
Bankverbindung der Begegnungsstätte Mensch-Hund:

Sparkasse Karlsruhe, Kontonummer  22 014 005, BLZ 660 501 01, BIC KARSDE66, IBAN DE39660501010022014005
Geben Sie Ihre Postanschrift im Verwendungszweck der Überweisung an, dann erhalten Sie eine Spendenbescheinigung (diese werden in der Regel alle 6 Wochen gesammelt verschickt).

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Vierbeiner!